Wir werden eins | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteUnsere Fahrzeuge | zur StartseiteVerteiler mit Schläuchen | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Zugübung Löschzug 5 in Kirchhoven

Am 20. April fand die erste Zugübung des Löschzuges 5 der Feuerwehr Heinsberg in Kirchhoven statt. Zur Übung wurden die Einheiten Karken, Kempen und Kirchhoven per Funkabruf über den ELW der IuK-Einheit Heinsberg informiert. "Alarmiert" wurde mit dem Stichwort „Feuer 2 MiG“ zu einem Schadensereignis in einem Gewerbebetrieb auf der Stapper Straße, bei dem mehrere Personen im betroffenen Gebäude vermisst wurden.

Die ersteingetroffenen Kräfte der Löscheinheit Kirchhoven begannen mit der Personensuche im Gebäude. Vom zweiten Fahrzeug aus wurde die Löschwasserversorgung aufgebaut. Ebenfalls wurde vom Kempener Fahrzeug aus ein Löschangriff vorgenommen und die Personensuche begonnen. Die Karkener Kräfte stellten einen Atemschutztrupp und übernahmen die Verletztenbetreuung. Nachdem im Übungsverlauf noch eine eingeklemmte Person im Außenbereich gefunden wurde, wurden vom Karkener Fahrzeug noch die technische Rettung dieser Person vorgenommen.

Die IuK-Gruppe brachte die neu beschaffte Drohne der Feuerwehr Heinsberg in den Einsatz, um dem Einsatzleiter über Luftaufnahmen zusätzliche Lageinformationen zukommen zu lassen.

Nach rund einer Stunde war die Lage soweit abgearbeitet, so dass in einer Besprechung vor Ort der Ablauf der Übung durchgesprochen wurde. Ziel ist es, durch solche Übungen Verbesserungspotentiale aufzuzeigen – aber natürlich auch positive Abläufe zu loben. Der stellvertretender Zugführer André Geffers zeigte sich insgesamt zufrieden mit dem Übungsablauf. Besonders dankte er Peter Leyer für das zur Verfügung stellen seiner Betriebsräume für diese Übung.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 08. Mai 2023

Bild zur Meldung


Kommentar schreiben

Formular ausfüllen und mitdiskutieren

Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.

Datenschutz*:
Sicherheitsfrage*
 _    _    _    _    _____      _____   
| || | || | || | || |  __ \\   |  ___|| 
| || | || | || | || | |  \ ||  | ||__   
| \\_/ || | \\_/ || | |__/ ||  | ||__   
 \____//   \____//  |_____//   |_____|| 
  `---`     `---`    -----`    `-----`  
                                        
refresh

Kommentare (0)

Weitere Meldungen