Unsere Fahrzeuge | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteVerteiler mit Schläuchen | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteWir werden eins | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Einsatz "BMA 2 (hohes Gefahrenpotential)"

 Foto vom Album:
Einsatznummer
013/2022
Einsatztitel
BMA 2 (hohes Gefahrenpotential)
Alarmierung
am 25.02.2022 um 11:55 Uhr
Einsatzende
am 25.02.2022 um 12:56 Uhr
Einsatzort
Lieck - Elisabethstraße
Beschreibung des Einsatzes

Der Löschzug 5 (Karken, Kempen, Kirchhoven), die Löscheinheit Aphoven-Laffeld-Scheifendahl, die Löscheinheit Unterbruch, Löscheinheit Heinsberg-Mitte, die IuK-Einheit Heinsberg sowie der Rettungsdienst wurden heute zu einem BMA-Alarm nach Lieck auf die Elisabethstraße alarmiert.

Nachdem der Bereich der Auslösung bekannt war, ging ein Trupp unter Atemschutz zur weiteren Erkundung vor. Mit einer Wärmebildkamera wurde der betroffene Bereich kontrolliert - es konnte aber kein Brand festgestellt werden. Zur weiteren Kontrolle kam neben dem Haustechniker auch ein Schornsteinfeger zum Einsatz.

Die ersten Kräfte konnten bereits nach 30 Minuten einrücken. Die letzten Kräfte konnten nach rund 60 Minuten ihren jeweiligen Standort anfahren. 

Am Einsatz beteiligte Löschzüge