Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteWir werden eins | zur StartseiteUnsere Fahrzeuge | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteVerteiler mit Schläuchen | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Einsatz "P -Klemm 1 MiG / Person eingeklemmt"

 Foto vom Album:
Einsatznummer
007/2024
Einsatztitel
P -Klemm 1 MiG / Person eingeklemmt
Alarmierung
am 30.03.2024 um 13:23 Uhr
Einsatzende
am 30.03.2024 um 14:15 Uhr
Einsatzort
Kirchhoven - Vinn / Eichengrund
Beschreibung des Einsatzes

Verkehrsunfall mit glimplichem Ausgang

Mit dem Stichwort "P-Klemm 1 MiG / Person eingeklemmt, 1 Person eingeschlossen" wurden am frühen Samstagnachmittag der Löschzug 5 (LE Karken-Kempen, LE Kirchhoven), die IuK-Einheit Heinsberg, der E-Dienst Heinsberg sowie der Rettungsdienst nach Vinn alarmiert. Auf der Kreuzung Vinn / Endebruch waren zwei PKW zusammengestoßen. 

Glücklicherweise war eine Person nur eingeschlossen  - nicht eingeklemmt. Sie konnte zügig aus dem Fahrzeug befreit werden und vom Rettungsdienst versorgt werden. Für die zweite betroffene Person wurde noch ein Rettungswagen (RTW) nachgefordert. Beide Personen wurden zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Die Einheit Karken-Kempen, die mit 25 Kräften und 3 Fahrzeugen vor Ort war, konnte schon kurz nach Eintreffen wieder einrücken. Nur wenig später konnte auch die Einheit Kirchhoven wieder einrücken.

Insgesamt waren 46 Kräfte mit 7 Fahrzeugen, der Rettungsdienst mit Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) und 2 RTW sowie die Polizei im Einsatz.

 

Bilder
Fotoalbum in der Albumsansicht ansehen.
Urheberrecht:
FF Heinsberg LE Karken-Kempen