Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteUnsere Fahrzeuge | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteVerteiler mit Schläuchen | zur StartseiteWir werden eins | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Einsatz "Hilfeleistung 1 - Gasleitung angebohrt"

Einsatznummer
022/2020
Einsatztitel
Hilfeleistung 1 - Gasleitung angebohrt
Alarmierung
am 15.09.2020 um 13:44 Uhr
Einsatzort
Karken
Beschreibung des Einsatzes

Die Löscheinheiten Karken, Kempen, die Verwaltungsstaffel und der A-Dienst wurden am Dienstag um 13:44 Uhr zu einem Hilfeleistungseinsatz nach Karken auf die Hirtstraße alarmiert. In einem Wohnhaus hatte der Mieter versehentlich eine Gasleitung angebohrt. Der Mieter selbst hatte aber sofort den Haupthahn zugedreht, so dass kein weiteres Gas mehr austreten konnte.


Durch die Feuerwehr wurde eine Messung vorgenommen, die negativ verlief. Somit konnte die Wohnung wieder an den Mieter übergeben werden und die Hausverwaltung wurde über den Schaden informiert. Der Einsatz für die 17 Einsatzkräfte war nach rund 25 Minuten beendet.