Verteiler mit Schläuchen | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteUnsere Fahrzeuge | zur StartseiteWir werden eins | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Einsatz "P Klemm 1 MiG"

Einsatznummer
026/2019
Einsatztitel
P Klemm 1 MiG
Alarmierung
am 27.07.2019 um 20:50 Uhr
Einsatzort
Kempen – L230 / Kempener Straße
Beschreibung des Einsatzes

Der Löschzug 5 (Karken, Kempen, Kirchhoven), der ELW Heinsberg sowie der Rettungsdienst wurden gestern Abend um 20:51 Uhr über Funkmeldeempfänger zu einem Verkehrsunfall nach Kempen im Kreuzungsbereich Kempener Straße / Oberstraße alarmiert. Dort waren im Kreuzungsbereich ein Kleinbus und ein PKW frontal zusammengestoßen.

Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst, sicherte die Einsatzstelle und die Unfallfahrzeuge. Die 3 verletzten Personen wurden nach erster Versorgung vor Ort von Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser transportiert. Nach Unfallaufnahme durch die Polizei wurden die Fahrzeuge vom Abschleppdienst abgeholt. Die Kreuzung wurde anschließend von einer Spezialfirma von den ausgelaufenen Betriebsstoffen gereinigt.

Nach rund 2 Stunden konnte der Kreuzungsbereich von der Polizei wieder für den Verkehr freigegeben werden und die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten einrücken. Im Einsatz waren 34 Feuerwehrkräfte mit 7 Fahrzeugen, der Rettungsdienst des Kreises Heinsberg mit 2 NEF, 3 RTW und dem OrgL RD sowie die Polizei Heinsberg.