Verteiler mit Schläuchen | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteUnsere Fahrzeuge | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteWir werden eins | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Einsatz "BMA2 - hohes Gefahrenpotential"

Einsatznummer
054/2018
Einsatztitel
BMA2 - hohes Gefahrenpotential
Alarmierung
am 16.11.2018 um 14:44 Uhr
Einsatzort
Lieck - Elisabethstraße
Beschreibung des Einsatzes

Am Freitag wurden die Löscheinheiten Karken, Kempen, Dremmen, Uetterath, der Löschzug 2 (Oberbruch, Porselen), der Löschzug 4 (Aphoven-Scheifendahl-Laffeld, Straeten, Waldenrath), der ELW Heinsberg, die DLK Wassenberg sowie der Rettungsdienst mit einem NEF und einem RTW zum Krankenhaus nach Heinsberg alarmiert. Da kurz zuvor bereits die BMA eines Betriebes auf der Industriestraße aufgelaufen war, mussten nun die weiter entfernten Einheiten alarmiert werden.

Schnell konnte an beiden Einsatzstellen festgestellt werden, dass es sich um Fehlalarme handelte. Somit konnten alle Kräfte bereits nach kurzer Zeit wieder einrücken. Die 4 Karkener Einsatzkräfte waren nach rund 30 Minuten wieder am Standort.