Unsere Fahrzeuge | zur StartseiteVerteiler mit Schläuchen | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteWir werden eins | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Einsatz "Hilfeleistung 1 - Verkehrsunfall"

Einsatznummer
024/2017
Einsatztitel
Hilfeleistung 1 - Verkehrsunfall
Alarmierung
am 01.08.2017 um 23:05 Uhr
Einsatzort
Karken - Roermonder Straße
Beschreibung des Einsatzes

Bereits wenige Stunden später piepsten erneut unser Funkmeldeempfänger. Diesmal wurden die Löscheinheiten Karken und Kempen zu einem Verkehrsunfall nach Karken auf der Roermonder Straße alarmiert. Die Meldung lautete "PKW gegen Hauswand" - vor Ort stellte sich aber heraus, dass ein PKW gegen ein geparktes Fahrzeug geprallt war. Der Fahrer des PKW wurde bereits vom Rettungsdienst versorgt. Ein Transport ins Krankenhaus war nicht erforderlich. Die Feuerwehrkräfte übernahmen die Absicherung der Unfallstelle, stellten den Brandschutz sicher und streuten ausgelaufene Flüssigkeiten ab.

Nachdem die Polizei die Unfallaufnahme beendet hatte und die Fahrzeuge abgeschleppt waren, wurde die Fahrbahn abschließend gereinigt. Die rund 25 Einsatzkräfte, die mit 3 Fahrzeugen vor Ort waren, konnten nach rund 90 Minuten wieder einrücken. Ebenfalls war die Kreispolizei Heinsberg mit zwei Fahrzeugen und der Rettungsdienst mit einem RTW vor Ort.