Bannerbild | zur StartseiteVerteiler mit Schläuchen | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteUnsere Fahrzeuge | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteWir werden eins | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Einsatz "Feuer 2 - unklare Feuermeldung"

Einsatznummer
042/2017
Einsatztitel
Feuer 2 - unklare Feuermeldung
Alarmierung
am 14.11.2017 um 11:09 Uhr
Einsatzort
Kirchhoven - Stapper Straße
Beschreibung des Einsatzes

Der Löschzug 5 (Karken, Kempen, Kirchhoven), der Löschzug Stadtmitte, die Verwaltungsstaffel, der ELW Heinsberg sowie der Rettungsdienst wurden heute um 11:09 Uhr über Funkmeldeempfänger und Sirene zu einer unklaren Feuermeldung an einem Wohnhaus in Kirchhoven auf der Stapper Straße alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellten diese fest, dass eine Hecke an einem Wohnhaus gebrannt hatte. Anwohner hatten das Feuer bereits erfolgreich bekämpft. Dennoch kontrollierten die Einsatzkräfte einen angrenzenden Anbau mit der Wärmebildkamera - allerdings ohne Auffälligkeiten.

Für die Löscheinheit Karken, die mit 5 Kräften vor Ort und 3 Kräften, die im Feuerwehrhaus waren - aber nicht mehr ausgerückt waren - ca. 45 Minuten im Einsatz.