Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteUnsere Fahrzeuge | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteWir werden eins | zur StartseiteVerteiler mit Schläuchen | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Einsatz "Feuer 2 - brennt Werkstatt"

Einsatznummer
027/2016
Einsatztitel
Feuer 2 - brennt Werkstatt
Alarmierung
am 06.08.2016 um 09:31 Uhr
Einsatzort
Heinsberg - Borsigstraße
Beschreibung des Einsatzes

Heute Morgen um 9:21 Uhr wurden der Löschzug Stadtmitte, der Löschzug 1 (Unterbruch, Schafhausen-Schleiden) und die IuK-Gruppe / ELW Heinsberg zu einer Feuermeldung nach Heinsberg in die Borsigstraße gemeldet. In einer dortigen Autowerkstatt wurde eine starke Rauchentwicklung in der Lackierhalle gemeldet.

Schon beim Eintreffen der ersten Kräfte bestätigte sich die Meldung und es wurden um 9:31 Uhr der Löschzug 5 (Karken, Kempen, Kirchhoven) über Sirene nachalarmiert. Während die ersteingestroffenen Kräfte die Brandbekämpfung vornahmen, blieb der Löschzug 5 im Bereich des Parkplatzes eines benachbarten Möbelhauses in Bereitstellung. In der Werkstatt brannte ein Oldtimer vollständig aus, zwei weitere Fahrzeuge wurden beschädigt.

Die Kräfte des Löschzuges 5 konnten nach ca. 50 Minuten aus dem Einsatz herausgelöst werden, da der Brand soweit bekämpft war, dass die restlichen Einsatzkräfte für die noch anstehenden Nachlöscharbeiten ausreichten. Die Löscheinheit Karken war mit 12 Kräften vor Ort