Wir werden eins | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteVerteiler mit Schläuchen | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteUnsere Fahrzeuge | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Einsatz "TH P Klemmt"

Einsatznummer
008/2011
Einsatztitel
TH P Klemmt
Alarmierung
am 23.05.2011 um 15:50 Uhr
Einsatzort
Karken - Stapper Straße
Beschreibung des Einsatzes

Die Löschgruppen Karken und Kirchhoven wurden am Montag gegen 15:51 Uhr zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Werlo - Stapper Straße alarmiert. Alarmstichwort war "Radfahrer unter PKW eingeklemmt". Vor Ort war die Radfahrerin allerdings schon befreit und wurde von den bereits eingetroffenen Kräften des Rettungsdienstes erstversorgt.

Ein elfjähriges Mädchen war dort im Kreuzungsbereich mit ihrem Fahrrad mit einem Auto zusammengestoßen und dabei schwer verletzt worden. Ein PKW-Fahrer war gegen 15:49 Uhr auf der Stapper Straße unterwegs, als er an der Kreuzung Stapper Straße / Werlofeld mit der Radfahrerin zusammenstieß. Dabei wurde das junge Mädchen aus Heinsberg von dem Auto frontal erfasst und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Die Elfjährige wurde nach notärztlicher Versorgung ins Krankenhaus Heinsberg gebracht und dort weiterbehandelt. Der 45-jährige Autofahrer aus Heinsberg, der einen Schock erlitt, wurde ebenfalls ambulant im Krankenhaus behandelt.

Vor Ort im Einsatz waren die Löschgruppen Karken und Kirchhoven mit vier Fahrzeugen sowie der ELW 1 und der KdoW der Wehrführung. Der Rettungsdienst war mit einem NEF und 2 RTW, die Polizei mit zwei Fahrzeugen vor Ort.